Donnerstag, 7. April 2016

Taschenliebling: Origami-Täschchen

Endlich habe ich es geschafft, die erste Tasche aus dem Buch von pattydoo zu nähen (so viel zu tun, so wenig Zeit...). Das Origami-Täschchen ist ein schnelles Projekt, perfekt um die Reste vom Lieblingsstoff zu verarbeiten. Ich bin immer noch fasziniert von der Technik und dem Ergebnis! Und wie ich gerade gesehen habe bin ich noch rechtzeitig zur Linkparty von pattydoo. 



Das Täschchen begleitet mich ab morgen als Stiftemäppchen zur Arbeit und passt ganz nebenbei zu meiner neuen Arbeitstasche, die ich euch ganz bald zeigen darf. Hier schonmal ein kleiner Einblick:


  
Eigentlich sind auf dem Stoff noch Panther, die haben sich fürs Foto aber erfolgreich versteckt :-) Das wird sicherlich nicht mein letztes Origami-Täschchen, auch perfekt zum Verschenken und für allerlei Krimskrams.


Den Außenstoff habe ich mit S320 verstärkt, das Innenfutter nochmal mit H630 - so ließ sich die Tasche gut falten und bleibt wunderbar in Form. Die Anleitung und den Schnitt fand ich genauso gut wie die Taschen im Internet - ich gehe jetzt mal in der Linkparty stöbern und mir dann im Buch das nächste Taschenprojekt aussuchen.


Stoff: Kokka Echino PANTHER aqua fuchsia, Kokka Echino DOT DOT DOT pink (mira), Lederrest
Schnitt: Origami-Täschchen (pattydoo- Buch Taschenlieblinge)
Ab damit zu: Taschen und Täschchen, Taschenlieblinge-Linkparty,  rums



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen