Dienstag, 22. September 2015

Einkaufstasche im Retrofieber

Bei mira habe ich neulich in der Restekiste den traumhaften Mirabelle von Rebekah Ginda gefunden. Der musste sofort vernäht werden... wie gut dass hier auch noch ein neues Taschenbuch wartete :-) 



Nicht dass ich schon genug Taschenbücher hätte...auch für kleine Taschen... Aber in diesem Buch von Beate sind einige Modelle, die es mir sofort angetan haben. Deshalb habe ich nicht nur das Schnittmuster zur Einkaufstasche, sondern auch gleich noch sechs andere kopiert und ausgeschnitten. Aber jetzt erstmal: die Einkaufstasche!


In meiner Stoffkiste fanden sich die passenden Kombistoffe, sodass die Tasche in fröhlich-bunten Farben durch den Herbst getragen werden kann. Die Größe ist super für einen spontanen Einkauf beim Bäcker oder auf dem Markt. Genäht war sie auch ganz fix, die Anleitung ist wirklich gut und leicht verständlich. 


Die Tasche lässt sich klein zusammenfalten (oder eher knüllen) und dann in einem kleinen Beutel in der Handtasche verstauen. Die Kordel und der passende Stopper sind recycelt und stammen aus einer alten Jacke. Meine Mama sammelt immer fleißig für mich :-)
 


Die nächste Einkaufstasche nach diesem Schnitt liegt hier schon fertig zugeschnitten neben mir. Ich finde ihn auch perfekt, um einen Lieblingsstoff perfekt in Szene zu setzen. Und auch eine wirklich schöne Geschenkidee... :-)

 Stoff: Mirabelle von Rebekah Ginda, Mini-Windräder, gelber Baumwollstoff (alles von mira)
Schnitt: Einkaufstasche (aus dem Buch Taschen To Go) 
Ab damit zu: Taschen und Täschchen, Creadienstag,  Handmade On Tuesday, 

 12 Monate - 12 Bücher - 12 Projekte

Kommentare:

  1. Die Tasche ist fantastisch geworden!! Würde ich SOFORT nehmen!! ich finde solche Taschen / Beutel super praktisch! Hast du toll umgesetzt. ... Freu mich, dass ich Dank des kreativen Dienstags auf deinen Blog gefunden habe - sehr schön hast du es hier!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee und sehr schöne Umsetzung!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist wirklich hübsch und so praktisch. Von einer Bekannten habe ich mal so eine bekommen. Wirklich klein machen sie sich in der Handtasche und können so immer dabei sein - übrigens freu ich mich auch sehr, dass du bei meiner Linkparty dabei bei :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen