Dienstag, 26. Mai 2015

Muttertags-Geschenk: Wendy mal anders

So ein Segel ist ganz schön groß... da war auch noch genügend Tuch übrig für eine Tasche zum Muttertag! Mein Lieblingsschnitt für eine Einkaufstasche ist ja die Wendy - also ist eine Wendy aus Segeltuch entstanden!




Als Innenstoff habe ich den neuen Vintage Loveboat in dunkelblau verarbeitet. Ich bin absolut begeistert von der Stoffkombi. Neben dem Segeltuch wirkt der Boot-Stoff noch viel viel besser! Für die Träger habe ich wieder eine Segelnaht umgenäht. Die Kanten habe ich mit dem Segel-Einfassband umgenäht. Und als Garn wieder das Serafil verwendet. Ein paar Ziernähte habe ich außerdem mit Knopflochgarn genäht.

Beim Fotoshooting am Nachmittag wurde die Tasche auch gleich von ersten Fans überfallen - sie ist also einfach anziehend :)



Stoff: gebrauchtes Segeltuch
Schnitt: Wendy (Pattydoo) 
Ab damit zu: Taschen und Täschchen, Creadienstag

1 Kommentar:

  1. Hallo :-) ich bin kurz davor das erste mal mit Segel-Stoff zu nähen und habe auch eine Wendy (die von Pattydoo?!)vor meinem geistigen Auge :-) bin ich froh, dass ich jetzt deine gefunden habe und somit schon weiß dass es funktioniert! liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen