Dienstag, 31. März 2015

KURT - Probenähen

Die Liebe Stefanie von herzekleid hat zu einer besonderen Probenäh-Runde aufgerufen: das Freebook KURT kann von allen probegenäht werden. Vom Schnitt war ich sofort begeistert und die Stoffauswahl war auch schnell klar. Vom Kokka-Stoff ist jetzt wirklicher noch ein kleiner Fitzel übrig - das schreit nach Nachschub :)



Die Tasche war fix genäht, die Anleitung eindeutig und die Schnitteile schnell zugeschnitten. Auf den Riegel würde ich nächstes Mal verzichten - den benutze ich bei KURT gar nicht, deswegengibt es auch noch keinen Verschluss. Von der Größe her hat sich KURT sofort als Wollbeutel für meine Häkelwolle angeboten. Als Einkaufsbeutel ist er mir definitiv zu klein - das würde nur für den morgendlichen Brötcheneinkauf reichen.


Auf die Paspel habe ich verzichtet, dafür schmückt die Webkante des Kokka-Stoffes jetzt einen Träger:) Toll fand ich die Idee, die Träger vierfach abzusteppen - das werde ich jetzt bestimmt öfter machen. Gerade schlichte Träger werden so zum Hingucker! 


 Stoff: Kokka Garden Dutch/ Triangel, Baumwollstoff grau
Schnitt: KURT von herzekleid
Ab damit zu: Creadienstag
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen