Dienstag, 6. Januar 2015

Auf ins neue Jahr - Handytasche aus Traumstoffen

Zwischen den Jahren sind mir vor allem einige UFOs von der Nähmaschine gehüpft. Da war wenig Zeit für Neues. Beim letzten Besuch im Stoffladen mussten dann aber doch noch zwei neue Stoffe mit - und die Zeit reichte noch für ein Miniprojekt: eine neue Tasche für mein Handy!


Meine bisherigen Handytaschen schlummern alle in irgendwelchen Schubladen, weil ich sie dann doch nicht einstecke, wenn's mal schnell gehen soll. Deswegen jetzt der nächste Versuch: diese Tasche hat gar keinen Verschluss :)


Passendes Webband war nicht zu finden, aber in einer Schublade schlummerte noch farblich passende Zackenlitze von meiner Oma - damit bin ich sehr zufrieden!


Auf der Rückseite haben mein Label und das tolle Etikett von der Fadenfabrik Platz gefunden.

Das nächste Projekt wird dann die passende Tablet-Tasche... :)


 Stoff: Kokka Garden Dutch/ Triangel, Baumwollstoff grau
Schnitt: Handytasche von Kreativlabor Berlin
Sonstiges: Webetikett von der Fadenfabrik
Ab damit zu: Creadienstag


1 Kommentar:

  1. Sehr hübsche Handytasche! Und die Stoffe sind wirklich ein Traum!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen