Dienstag, 30. September 2014

Handytasche Mirabelle

Mein aktueller Lieblingsstoff ist - ganz klar - GIL von Lilalotta. Und nachdem meine Lieblings-Anker-Handytasche irgendwo verschollen ist, brauchte ich zum Trost ganz dringend eine neue. Mit neuem Schnittmuster - es ist eine Mirabelle geworden:)

Das Schrägband habe ich kombiniert mit einer tollen Spitze aus dem Fundus meiner Oma, ich liebe die Kombi jetzt schon.
Vorder- und Rückseite können gut aufeinander abgestimmt werden, und auch das Label hat diesmal einen Logenplatz erhalten :)
 Das Ebook ist super geschrieben, der Schnitt war fix auf meine Handymaße angepasst und das Nähen ging dann superschnell von der Hand.  Bisher hatte ich immer als letzte Naht die obere an der offenen Kante geschlossen, dadurch wurde das Nähen sehr fummelig. Im Ebook ist eine andere Technik beschrieben, durch die das Zusammennähen viel einfacher wird. Super! Und das wichtigste: das Handy passt rein! (ohne Gewalt)


Stoff: GIL (Lilalotta), grauer Taschenstoff von der Glücksmarie, pinker Baumwollstoff
Schnitt: "Mirabelle" von modage
Ab damit zu: Creadienstag
 
 

Kommentare:

  1. Ein sehr hübsches Handytascherl hast du da genäht. Sehr aufwendige, aber wunderschöne Details mit tollen Stoffen hast du da eingebaut! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Handytasche Mirabelle ist sehr, sehr schön geworden!
    Tolle Stoffauswahl und toll kombiniert mit der Spitze.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen