Donnerstag, 12. Juni 2014

Thea-Upcycling

Meine Kunstleder-Apfel-Thea ist eigentlich eine meiner liebsten Taschen - leider war der Magnetverschluss nach dreimal Öffnen schon ausgerissen. Heute habe ich sie endlich aus ihrem Exil befreit und ihr einen neuen Verschluss verpasst - jetzt ist sie endlich alltagstauglich :)


Durch das dicke Kunstleder ist die Tasche sehr stabil, innen habe ich die Innentasche nach Anleitung mit eingenäht - sieht schwieriger aus als es tatsächlich war.


Vom dem tollen Drehverschluss bin ich absolut begeistert, den werde ich bestimmt noch öfter verwenden.


Morgen abend wird Thea dann endlich standesgemäß ausgeführt - ich freue mich schon! Genäht habe ich die kleinere Version, die Größe ist als kleine Abendtasche perfekt.


Alles in allem - der absolute #rums!

 Stoff: Schwarzes Kunstleder/ Simply Apples (Hamburger Liebe)

Schnitt: "Thea" von allerlieblichst
Ab damit zu: Rums


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen