Montag, 21. April 2014

Osterprojekt: Chevron-Liv

Vor Ostern sah es hier so aus:


Beim Besuch mit einer lieben Kollegin in der Villastoff habe ich einen echten Stofftraum erstanden,einen Chevron-Jersey mit schmalen Muster in rosa und grau. Nach langem Stöbern war klar: das wird eine Liv nach dem Schnitt und Nähvideo von Pattydoo.

Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen:


Das Shirt habe ich nach der Videoanleitung von Pattydoo genäht, alle Schritte werden darin ausführlich erklärt und demonstriert. So ließ sich das Shirt ruck-zuck nähen. An den kniffligen Stellen konnte ich aber zum Glück - es war ja Ostern - noch meine Mutter fragen. Genäht habe ich außerdem auch auf ihrer Nähmaschine, meine mag keinen Jersey und das Stichbild wird immer unsauber...

Auf das Saumbündchen habe ich verzichtet, stattdessen habe ich alle Abschlüsse mit elastischem Schrägband von AllesfürSelbermacher eingefasst. Das klappt super und werde ich beim nächsten Shirt ( hier liegen ja noch die Meermädchen) wieder so machen.


Heute Abend werde ich mir mal Gedanken machen über einen passenden Taschenschnitt für das neue HamburgerLiebe Stöffchen machen, das hier neben mir schlummert...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen